Startseite | Newsletter | Kontakt | Impressum/Datenschutz | Registrierung
Sie befinden sich hier: Start KAV Berlin > Veranstaltungen > Veranstaltungskalender

Alle Termine in der Übersicht

Im Veranstaltungskalender finden Sie alle Seminare und Termine des KAV Berlin. Wenn Sie ein aktives Datum anklicken, sehen Sie die Veranstaltungen, die an diesem Tag stattfinden. 

Sie können sich in der Detailansicht eines Termins direkt dafür anmelden und erhalten eine Buchungsbestätigung.

 

TitelWertschätzende Kommunikation und konstruktive Gesprächstechniken (0616)
Zeit10.2.2016 09:00 - 10.2.2016 16:30
OrtGeschäftsstelle KAV Berlin
Dauer
Gebühren für Mitglieder330 Euro
Gebühren für Nichtmitglieder410 Euro
ReferentenRA Marc Hasselmeyer
Info

Das war doch nicht so gemeint!
Kommunikation ist für uns so selbstverständlich, dass wir selten darüber nachdenken. Auf welche Weise geschieht sie? Wann und wo entstehen Missverständnisse? Welche Konsequenzen ergeben sich für zwischenmenschliche Beziehungen?

Wer Wertschätzung und Anerkennung durch seine Kolleginnen, Kollegen und Vorgesetzten erfährt, nimmt die Arbeitsatmosphäre ganz anders wahr als jemand, der von seinen Mitmenschen nur Kritik, Negativaussagen und Vorwürfe hört. Und hier ist oft schon der Tonfall und die Wortwahl ausschlaggebend, ob Sachverhalte – positiv oder negativ – wertschätzend übermittelt werden. In diesem Seminar lernen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer, wie Wertschätzung wirksam ausgedrückt wird und wie durch das eigene Verhalten Gesprächsverläufe und die Arbeitsatmosphäre konstruktiv beeinflusst werden können.

Der Begriff „Wertschätzende Kommunikation“ - ein kurzer Blick in Entstehung und Modelle

  • Marshall B. Rosenbergs Konzept von der „Gewaltfreien Kommunikation“
  • „Ich bin okay - Du bist okay“ - Modelle aus der Transaktionsanalyse
  • Win-Win-Situationen aktiv gestalten - das Harvard-Konzept

Der Werkzeugkoffer: Wertschätzende und konstruktive Kommunikation

  • Unterschiedliche Wahrnehmung der Gesprächspartner
  • „Ok-Ok“-Haltung contra Abwertung
  • Vier Botschaften einer Nachricht
  • Verbale und nonverbale Kommunikation
  • Ich-Botschaften, aktives Zuhören, Metakommunikation etc.
  • „Offenes Ohr“ - bewusstes und empathisches Zuhören
  • Sach- und Beziehungsebene: Aufbau der Beziehungsebene

Wie gelingt wertschätzende Kommunikation?

  • Grundregeln und Strategien einer erfolgreichen Gesprächsführung
  • Konflikte lösen und dabei menschlich bleiben
  • Reflexion eigener Gesprächsmuster
  • Regelkommunikation und Mitarbeitergespräche
  • Gesprächsebenen - konstruktive Gespräche auf „Augenhöhe“
  • Auswirkung der Gesprächsebenen auf das Verhalten der Gesprächspartner
  • Umgang mit den eigenen Emotionen und denen der Gesprächspartner

Wertschätzend führen: Motivation und Leistungsbereitschaft bei Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern fördern

  • Einfluss und Rolle der Führung auf Arbeitsfähigkeit, Motivation und Teamklima
  • Praktische Ansätze zur Steigerung von Motivation und Leistungsbereitschaft
  • Wirksam Anerkennung und Lob aussprechen
  • Mitarbeiterpotenziale fördern (motivierende Karriere- und Lebensphasenplanung, Kommunikation etc.)

Praktische Gesprächsübungen und Tipps für Ihre Praxisfälle