Startseite | Newsletter | Kontakt | Impressum/Datenschutz | Registrierung
Sie befinden sich hier: Start KAV Berlin > Informativ > Aus dem Verband > Aktuelles

Immer aktuell informiert sein?

Sie wollen immer aktuell rund um den KAV Berlin und Themen aus dem Tarif-und Arbeitsrecht informiert sein? Dann melden Sie sich ganz einfach für unseren Newsletter-Service an. Zur Anmeldung ... »

Aktuelle Ausgabe Arbeitgeber-Magazin

In der aktuellen Ausgabe 06/2016 finden Sie unter anderem folgende Themen:

Editorial: Tarifentwicklung und Tarifabschlüsse im Jahr 2016

Aus dem Vorstand / Fünf Fragen an: Dirk Schulte 

Neues aus der Politik / Farbenspiel im Roten Rathaus: Koalitionsverhandlungen sind abgeschlossen

Aus dem Verband

 

  • Alle profitieren von dem Pilotprojekt: Erprobung neuer Wege in der Ausbildung
  • Ehrenamtliches Engagement: Wir stellen die ehrenamtliche Richterin Uta-Maria Weißleder vor
  • Ich arbeite gern im Unternehmen: Was macht die Arbeit bei einem öffentlichen Arbeitgeber so besonders?
  • Meilenstein in der Modernisierung: Startschuss für die neue Entgeltordnung TVöD ab 2017
  • Arbeitsrecht als Herzensangelegenheit: Markus Bampoe-Addo verstärkt das Experten Team des Arbeitgeberverbandes seit Oktober
  • Einladung Mitgliederversammlung: Im Dezember mit dem KAV Berlin in die Funkturm-Lounge
  • Inklusion im Arbeitsleben: Jetzt für Annedore-Leber Preis 2017 bewerben
  • Praktikanten werden Lehrlinge: Berliner Wasserbetriebe übernehmen fünf junge Flüchtlinge von der Einstiegsqualifizierung in die Berufsausbildung
  • BSR für Engagement ausgezeichnet: Otto-Heinemann-Preis für Vereinbarkeit von Familie und Beruf und Pflege für die BSR
  • Herzlich willkommen: Zwei neue Mitglieder erweitern seit Kurzem den Kreis attraktiver Arbeitgeber im Verband
  • Schnelle Einigung für Klinikärzte: VKA und Marburger Bund einigen sich schon nach zwei Verhandlungsrunden

Crossmentoring: Auf die Pumpen fertig los: Der Mentee Jeremias Erik Reußner stellt das Abwasserpumpwerk V der Berliner Wasserbetriebe vor

Seminare: Erfolgsfaktor Resilienz: Resilienz als innere Stärke unterstützt dabei, auch Rückschläge oder Krisen souverän zu meistern

Zur aktuellen Ausgabe geht es hier »

Aktuelle Ausgabe des Arbeitgeber-Infos

In der aktuellen Ausgabe des Arbeitgeber-Info 11/2016 erfahren Sie u.a. mehr zu folgenden Themen:

  • INFORMATIONEN ZU GESETZEN UND TARIFVERTRÄGEN: Bundeskabinett beschließt Arbeitsstättenverordnung, u.a.
  • TVÖD-INFOMATIONEN: Hinweise zur Jahressonderzahlung 2016
  • FÜR DIE PERSONALPRAXIS: Krankheit eines Kindes
  • AUS DER RECHTSPRECHUNG:Ausscheidensbedingungen aus der VBL, u.a.
  • DER AKTUELLE PRAXISFALL: WissZeitVG – Auflösung des Arbeitsverhältnisses mangels Promotionsabschluss möglich


Zur aktuellen Ausgabe geht es hier »

Integrationsbeauftragter von Berlin und Betriebe mit Landesbeteiligung vereinbaren nächsten Schritt zur Öffnung der Ausbildung

Berlin, 24. Oktober 2016. 15 Berliner Betriebe mit Landesbeteiligung erproben neue Zugänge in Ausbildung für Jugendliche mit schlechteren Startbedingungen aus Berlin braucht dich! Schulen. Im Rahmen eines Pilotvorhabens verzichten viele dieser Unternehmen auf den Einstellungstest bei der Besetzung von 53 Ausbildungsplätzen. Ein erfolgreiches Betriebspraktikum wird stattdessen zum Sprungbrett und Türöffner in Ausbildung. undefined... mehr »

Aktuelle Ausgabe Arbeitgebermagazin

In der aktuellen Ausgabe 05/2016 finden Sie unter anderem folgende Themen

  • Aus dem Vorstand: Fünf Fragen an Kerstin Oster
  • Wünsche an die Politik: Was unsere Mitglieder sich in Zukunft von der Politik wünschen
  • Ich arbeite gern im Unternehmen: Was macht die Arbeit bei einem öffentlichen Arbeitgeber so besonders?
  • Mitarbeiter sind Gold wert: Interview mit dem neuen Geschäftsführer der Sozialstiftung Köpenick Rainer Kleibs
  • Wir verhandeln für unsere Mitglieder: Serviceangebot Tarifverhandlungen
  • Tarifabschluss Botanischer Garten: Arbeitgeber erzielen schwierigen Kompromiss
  • Krisensichere Daseinsvorsorge: Präventive Maßnahmen im Krisenfall
  • Sprungbrett in ein neues Leben: Berliner Bäder-Betriebe engagieren sich für syrische Flüchtlinge
  • Beschäftigung geflüchteter Menschen: Arrivo berät Berliner Unternehmen
  • Auf Vielfalt setzen: Gastbeitrag zu diversity-sensiblen Einstellungsverfahren
  • Großartige Unterstützung: Personalförderung durch Cross-Mentoring
  • Ehrenamtliches Engagement: Wir stellen die ehrenamtlichen Richter Andrea Albrecht und Helmut Siering vor
  • Durchstarten in die Zukunft: Ausbildung bei KAV-Mitgliedern
  • Mein Tag beim KAV Berlin: Reportage eines Ausbildungstages von Sandra Motschmann
  • Compliance-Management: Compliance-Regeln müssen auf sicheren juristischen Füßen stehen 

Zur aktuellen Ausgabe des Magazins geht es hier »

Tarifabschluss Botanischer Garten: Arbeitgeber erzielen schwierigen Kompromiss

Berlin, 23. September 2016. Der Kommunale Arbeitgeberverband (KAV Berlin) hat mit ver.di nach vierzehn schwierigen Verhandlungsrunden für sein Mitglied Betriebsgesellschaft für die ZE Botanischer Garten und Botanisches Museum Berlin Dahlem (BG BGBM) mbH einen Tarifkompromiss ausgehandelt. Die Verhandlungsführerin und KAV-Geschäftsführerin Claudia Pfeiffer zeigt sich erleichtert: „Endlich konnte für unser Mitglied BG BGBM ein Ausweg aus dieser schwierigen tarifpolitischen Situation gefunden werden. Es kann jetzt wieder Ruhe in die Betriebsabläufe des Botanischen Gartens einkehren.“ undefined... mehr »

Wahljahr 2016

Die Würfel sind gefallen. Am 18. September wählten rund 2,5 Millionen Wahlberechtigte. Seit seiner Gründung ist der KAV Berlin ein enger Partner der Berliner Politik. Mit Spannung verfolgte der Arbeitgeberverband deshalb die Wahlen und befragte vorab die Spitzenkandidaten der Parteien nach ihren Visionen und Zielen für die Hauptstadt der kommenden fünf Jahre nach der Wahl.

Interview mit Michael Müller (SPD): "Öffentliche Unternehmen in öffentlicher Hand halten"

Interview mit Ramona Pop (Bündnis 90/Die Grünen): "Öffentliche Unternehmen gut aufstellen"

Interview mit Frank Henkel (CDU): undefined"Wir sind stolz auf Berlins Betriebe"

Interview mit Klaus Lederer (DIE LINKE): undefined"Arme und Beine der Kommune"

Ausbildung bei KAV-Mitgliedern: Durchstarten in die Zukunft

Berlin, 01. September 2016. Nachhaltige Ausbildung, Praktikum oder Trainee-Stelle bei den interessantesten Arbeitgebern der Stadt? Bei den KAV-Mitgliedern ist das kein Problem. Sie bieten allein zu Ausbildungsbeginn 2016 rund 2.300 (2.298) jungen Menschen einen guten Start in eine erfolgreiche Zukunft, so KAV-Geschäftsführerin Claudia Pfeiffer und führt weiter aus: „Unsere Mitglieder wissen, dass sich die Investition in die Zukunft junger Menschen lohnt und bieten innovative Ausbildungen an.“ undefined... mehr »

Cross-Mentoring unter dem Dach des KAV Berlin: Vierte Runde 2016 erfolgreich gestartet

Mit großem Erfolg startete im Mai 2013 das erste Cross-Mentoring-Programm unter dem Dach des KAV Berlin. Dabei können Nachwuchskräfte von der Erfahrung von Fach-und Führungskräften aus anderen Unternehmen und Einrichtungen profitieren – aber auch umgekehrt. Unser Ziel als Arbeitgeberverband ist es, Nachwuchskräfte aus unseren Mitgliedsunternehmen zu fördern und damit unsere Mitglieder zu unterstützen.

Wegen der hohen Nachfrage unserer Mitglieder ging das Cross-Mentoring-Programm im Mai 2016 in eine neue und damit vierte Runde.

Wir informieren hier ausführlich zu unserem Cross-Mentoringprogramm und seinen Besonderheiten.

Quelle: Bundesregierung / Denzel

Interview mit Bundesfrauenministerin Manuela Schwesig zur Frauenquote

Lange Zeit kämpfte Bundesministerin für Familie, Senioren, Frauen und Jugend Manuela Schwesig (SPD) vor ihrem Amtsantritt für eine gesetzliche Frauenquote. Ende März präsentierte sie gemeinsam mit dem Bundesjustizminister Heiko Maas (SPD) nun ein Gesetzesvorhaben zur Förderung von Frauen in Führungspositionen. In einem Interview mit dem KAV Berlin erklärt Manuela Schwesig die Pläne der Bundesregierung zur Förderung von Frauen in der Arbeitswelt.

Das Interview finden Sie hier »

Interview KAV Berlin mit Andrea Nahles zur Rentenpolitik

Wenige Wochen nach ihrem Amtsantritt als Bundesministerin für Arbeit und Soziales konnte Andrea Nahles (SPD) mit der Verabschiedung eines Referentenentwurfs zum Gesetz über Leistungsverbesserungen in der gesetzlichen Rentenversicherung einen ersten Erfolg feiern. Diese von der Großen Koalition vereinbarte Rentenreform soll zugleich gerecht und fair im Generationenausgleich sein. In einem Interview mit dem KAV Berlin erklärt Andrea Nahles die Pläne der Bundesregierung zur Rentenreform.

Das Interview finden Sie hier »

BAT: Immer noch gelebtes Tarifrecht?

Es gibt sie noch, die BAT-Anwender. Auch ca. sieben Jahre nach Einführung des TVöD bzw. des TV-L wenden einige Arbeitgeber immer noch die alten Tarife an. Nachdem nun die Rechtsprechung dessen Regelungen zu den Lebensaltersstufen und zur Urlaubsstaffelung für diskriminierend erklärt hat, stellt sich für die verbliebenen Anwender die Frage, ob nicht ein Wechsel hin zu einem der neuen Tarifwerk angezeigt ist und wie sich dieser Wechsel umsetzen lässt. RA Sebastian Günther, hat hierzu einen Artikel in der Zeitschrift "Arbeit und Arbeitsrecht", Ausgabe 3/2013, veröffentlicht. Den Artikel finden Sie hier.

Wenden Sie noch den BAT an und wünschen eine Überleitung in modernes Tarifrecht? Der KAV Berlin berät Sie gerne!