Startseite | Newsletter | Kontakt | Impressum/Datenschutz | Registrierung
Sie befinden sich hier: Start KAV Berlin > Veranstaltungen > Cross-Mentoring-Programm

Cross-Mentoring - Erfahrene Kräfte coachen den Nachwuchs

bereits seit Mai 2013 organisiert der KAV Berlin erfolgreich ein Cross-Mentoring-Programm für seine Mitglieder. Die Idee dahinter: Eine erfahrene Persönlichkeit und eine Nachwuchskraft aus unterschiedlichen Mitgliedsunternehmen bilden ein Tandem und besprechen auf freiwilliger Basis ein Jahr lang in regelmäßigen Abständen gezielt Themen rund um die eigene Persönlichkeits- und Karriereentwicklung. Hauptziel ist es, neue Mitarbeiter zu fördern und auf ihrem Weg zu einer Führungsposition zu begleiten. Hier finden Sie weitere Informationen.

Erfahren Sie mehr über die aktuellen Veranstaltungen im folgenden Abschnitt:

Wie ein Tandem seine gemeinsame Zeit nutzt

Oktober 2015. Im Mai zur Auftaktveranstaltung der dritten Runde des Cross-Mentorings bildeten sich erneut zahlreiche Tandems. Ein Mentor (m/w) und ein/e Mentee haben ein Jahr lang Zeit, sich zu beruflichen Fragestellungen auszutauschen. Wir haben ein Tandem bei seiner Arbeit begleitet. ...mehr»

Dritte Runde erfolgreich beendet

Wie wichtig Berliner Frauen für die Hauptstadt sind, zeigt nicht nur die aktuelle Ausstellung der Stiftung Stadtmuseum, sondern auch das Cross-Mentoring-Programm unter dem Dach des KAV Berlin. Ende April 2016 ging die dritte Runde des Personalentwicklungsprogramms, das zuerst gezielt weibliche Nachwuchskräfte fördern sollte, erfolgreich zu Ende. Highlight der vielbesuchten Abschlussveranstaltung war die Ausstellung „Berlin Stadt der Frauen“ beim Gastgeber Stiftung Stadtmuseum.

„Zwanglos, erfrischend und erfolgreich“

Die zweite Runde des Cross-Mentoring-Programms unter dem Dach des KAV Berlin ging im April 2015 offiziell zuende. Zur Abschlussveranstaltung im Deutschen Institut für Bautechnik (DIBt) fanden sich Mentees und Mentoren aus den KAV-Mitgliedsunternehmen zusammen, um das vergangene ereignisreiche Jahr noch einmal zu würdigen.

Moderiert wurde die Veranstaltung von Stefan Reuyß vom Institut für sozialwissenschaftlichen Transfer SowiTra. Er kennt das Cross-Mentoring-Programm von Beginn an, da er es mittels wissenschaftlicher Evaluierung begleitet. ...mehr»

KAV Berlin bei den Berliner Wirtschaftsgesprächen

Der Arbeitgeberverband stellte sein Cross-Mentoring-Programm als eine wirksame Methode der Fort- und Weiterbildung im Personalbereich vor


Februar 2015. Wenn demografischer Wandel und Fachkräftemangel künftig die Arbeitswelt vor neue, vielleicht noch nicht umfassend einschätzbare Herausforderungen stellen werden, ist es klug, sich auf das firmeneigene Potenzial der Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen zu konzentrieren, sein Personal zu fördern und so ans Unternehmen zu binden. „Cross-Mentoring als wirksame Methode der Fort- und Weiterbildung im Personalbereich“ war Thema bei den Berliner Wirtschaftsgesprächen im Februar 2015. ...mehr»

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Web-Site anzumelden:

Passwort vergessen?

Registrieren