Startseite | Newsletter | Kontakt | Impressum/Datenschutz | Registrierung
Sie befinden sich hier: Start KAV Berlin > Arbeit 4.0 > Veranstaltungsreihe "Die Öffentlichen Arbeitgeber 4.0"

Die Öffentlichen Arbeitgeber 4.0


Personalabteilungen sind das Herzstück von Unternehmen

Personalabteilungen haben neben der IT eine zentrale Rolle bei der Digitalisierung von Arbeitsprozessen. Mensch oder Maschine ist nicht die Frage. Die Frage ist, wie der Mensch besser in die digitalisierte Arbeitswelt integriert wird. Denn nach wie vor ist der Mensch das wichtigste Gut und Personalabteilungen das Herzstück von Unternehmen, wie Claudia Pfeiffer bei der dritten Veranstaltung aus der Reihe „Die Öffentlichen Arbeitgeber 4.0“ mit dem Thema Personal:digital Anfang November die Ergebnisse zusammenfasste. ... weiter »


Präsentationen der Veranstaltung am 6. November 2018

Diese Informationen sind ein besonderer Service für die Teilnehmer an der Veranstaltung. Um die Dateien sehen zu können, melden Sie sich bitte an.

Sie sind noch nicht registriert? Zur Registrierung geht es hier »


Impressionen "Personal:digital" am 6. November 2018

Bitte melden Sie sich an, um die Fotoimpressionen zu sehen.

Sie sind noch nicht registriert? Zur Registrierung geht es hier »


Im Mittelpunkt steht der Mensch

1988 sangen die Toten Hosen „in einer Welt, in der man nur noch lebt, damit man täglich roboten geht.“ Aber dass dem im neuen Jahrtausend nicht so ist und Menschen nicht roboten, sondern gerne arbeiten gehen sollen, zeigte die zweite Veranstaltung von „Die Öffentlichen Arbeitgeber 4.0“ zum Thema Personalarbeit am 22. Juni bei der BSR. Nicht Roboter oder Algorithmen sollten bei der Personalarbeit im digitalen Zeitalter im Mittelpunkt stehen, sondern der Mensch, war das allgemeine Credo während der Veranstaltung und bei der anschließenden Umfrage. ... weiter »


Präsentationen der Veranstaltung am 22. Juni 2018

Diese Informationen sind ein besonderer Service für die Teilnehmer an der Veranstaltung. Um die Dateien sehen zu können, melden Sie sich bitte an.

Sie sind noch nicht registriert? Zur Registrierung geht es hier »


Impressionen der Veranstaltung am 22. Juni 2018

Bitte melden Sie sich an, um die Fotoimpressionen zu sehen.

Sie sind noch nicht registriert? Zur Registrierung geht es hier »


Die Öffentlichen Arbeitgeber 4.0: Mitbestimmung


Das Thema Arbeit 4.0 hat einen besonderen Stellenwert in der Verbandsarbeit des KAV Berlin. Bei der neu ins Leben gerufenen Veranstaltungsreihe zu dem Thema digitalisierte Arbeitswelt gehe es darum im Verband gemeinsame Lösungen zu finden und Impulse zu geben, erklärte die stellvertretende KAV-Vorstandsvorsitzende und Vorständin Personal und Soziales der Berliner Wasserbetriebe Kerstin Oster in ihrer Begrüßungsrede am 12. Februar 2018 in der Berlinischen Galerie.

Umrahmt von moderner Kunst des Gastgebers und KAV-Mitglieds Berlinische Galerie, diskutierte der KAV Berlin gemeinsam mit Mitgliedern und Experten eine mögliche „Roadmap Tarifverträge 4.0“. Das Thema Arbeit 4.0 ist sehr vielschichtig. Umso wichtiger ist es, sich praxisnah dem Thema zu widmen, wie es die neue Veranstaltungsreihe tut: Im Austausch mit anderen Mitgliedern werden aktuelle Trends ebenso besprochen, wie die Grundvoraussetzungen für eine erfolgreiche Digitalisierung der Arbeitswelt. Mithilfe von kompetenten Fachreferenten und best-practice-Beispielen aus dem Mitgliederkreis unterstützt der KAV Berlin seine Mitglieder dabei, Kontakte zu knüpfen, neue Wege zu installieren oder altbekannte zu erweitern. Ein wichtiger Aspekt der Reihe ist der Austausch, der in sogenannten „Zukunftswerkstätten“ während der Veranstaltungen moderiert stattfindet und Raum für Diskussion bietet. 


Impressionen der Veranstaltung

Bitte melden Sie sich an, um die Fotoimpressionen zu sehen.

Sie sind noch nicht registriert? Zur Registrierung geht es hier »

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Web-Site anzumelden:

Passwort vergessen?

Registrieren

Diese Webseite nutzt Cookies

Unsere Website setzt Cookies ein, um unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Mit der weiteren Nutzung unserer Dienste stimmen Sie der Verwendung von Cookies und der damit verbundenen Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung