Startseite | Newsletter | Kontakt | Impressum/Datenschutz | Registrierung
Sie befinden sich hier: Start KAV Berlin > kav vernetzt > KAV-Veranstaltungen

Mit kav vernetzt bietet der KAV Berlin seinen Mitgliedern ein spezifisch auf die Zielgruppe öffentliche Arbeitgeber zugeschnittenes Format für den Wissenstransfer untereinander sowie eine Plattform zum intensiven persönlichen Austausch. Die Präsentation von Best Practices aus dem Mitgliederkreis eröffnet jeweils den Einstieg in das Thema und die Diskussion. Ergänzt werden die Veranstaltung um innovative Formate, die auf einen strukturierten Erfahrungsaustausch sowie die Netzwerkbildung abzielen.

VERBANDSVERANSTALTUNGEN

Mitgliederversammlung

am 26. November 2020

zur Veranstaltung

 

BEM NETZWERK

Sucht hat viele Gesichter

KAV vernetzt am 20. Februar 2020 im Pestalozzi-Fröbel-Haus

► Suchtmittelbedingte Auffälligkeiten am Arbeitsplatz

► BEM in der Praxis: KAV-Mitglieder berichten über ihre Erfahrungen und Maßnahmen im Bereich BEM-Suchtprävention

► Fishbowl: Gegenüberstellung von "Erlebniswelt der Führungskräfte" und Erlebniswelt der Betroffenen"

Moderation und fachlicher Input durch den BEM-Spezialisten RA Sebastian Günther, Hahn|Kroll|Günther Rechtsanwälte Berlin

zur Veranstaltung

DIGITALISIERUNG

Trailer Videoclip: Digital Perfect Match: Personalgewinnung 2020 Live Sendung vom 10. Juni 2020

DIVERSITY

In Berlin gilt seit 21. Juni 2020 das Landesantidiskriminierungsgesetz (LADG). Ziel des Gesetzes ist die „tatsächliche Herstellung und Durchsetzung von Chancengleichheit, die Verhinderung und Beseitigung jeder Form von Diskriminierung sowie die Förderung einer Kultur der Wertschätzung von Vielfalt“. 

Was bedeutet dies für Sie als öffentlichen Arbeitgeber in Berlin? Was kommt Neues auf Sie zu? Und was setzen Sie bereits um? 

Am 10. September 2020 von 10:00 bis 11:30 Uhr möchten wir dazu mit Ihnen digital ins Gespräch kommen. Der KAV Berlin Diversity Tag 2020 wird live im Fernsehen auf ALEX Berlin ausgestrahlt und gleichzeitig auf unserer Webseite www.kavberlin.de zu sehen sein.

Ohne anmelden, einfach einschalten, klicken und zuschauen!

In drei Gesprächsrunden beleuchten Expert*innen und Vertreter*innen von KAV-Mitgliedern unterschiedliche Schwerpunkte des LADG sowie Diversity-Dimensionen wie Migration, sozialer Status und Demografie und Menschen mit besonderen Bedürfnissen. KAV-Mitglieder berichten, wie sie als öffentliche Arbeitgeber mit diesen Themen umgehen und präsentieren erfolgreiche Diversity-Projekte

Für diesen Austausch trifft Moderator Frank Sandmann im Studio Vertreter*innen unserer Mitglieder BVG, BSR, BWB, Amt für Statistik Berlin Brandenburg, Berliner Bäder Betriebe sowie Annedore-Leber-Berufsbildungswerk.

Als Expert*innen konnten wir die Senatsverwaltung Justiz, Verbraucherschutz und Diskriminierung, DIKO Berlin und BQN gewinnen.

Schauen Sie in unseren Videoclip

Ihre Ansprechpartnerin

Für alle Fragen rund um die Veranstaltungen steht Ihnen Wiebke Wehrhahn gerne zur Verfügung.

Telefon: (0 30) 21 45 81-12

E-Mail schreiben