Startseite | Newsletter | Kontakt | Impressum/Datenschutz | Registrierung
Sie befinden sich hier: Start KAV Berlin > Seminare > Seminare

Bewerbungsgespräche – vom Anforderungsprofil zur Auswahl

Webinarkonzept

Es gibt Themen, die man sich am besten durch fachliche Impulse, Erfahrungsaustausch und praktische Fallarbeit aneignet. Erst die Kombination schafft ein gutes Verständnis von der manchmal schwierigen Materie. Daher bieten wir ausgewählte Themen nicht als Webinar, sondern als eine Kombination aus zwei Live-Online-Trainings und einer Online-Lernplattform an. 

Die Live-Online-Trainings umfassen jeweils zwei Stunden gemeinsames Lernen im virtuellen Seminarraum. Dozent und Teilnehmende bringen sich in der Gruppe mit Bild und Ton ein. Um intensiven Austausch sicherzustellen ist das Seminar daher auf maximal acht Seminarteilnehmer/innen begrenzt. 

Die Online-Lernplattform steht den Teilnehmenden bereits vor dem ersten Live-Online-Training zur Verfügung, um sich eine erste Orientierung zu verschaffen. In der Zeit zwischen den beiden Live-Online-Trainings dient die Lernplattform zu deren Nach- bzw. Vorbereitung sowie zur Vertiefung der Inhalte ganz nach eigenem Bedarf und zeitlicher Verfügbarkeit. 

Mit Hilfe dieses methodischen Pakets verlängern wir sinnvoll Ihre Lernzeit und Sie werden fit gemacht für die Anforderungen in der Praxis.

Webinarinhalt

Die Anzahl qualifizierter Bewerbungen sinkt und die Anforderungen an (zukünftige) Stelleninhaber*innen werden komplexer und damit überfachlicher. „Soft-Skills“ bleiben und werden daher zunehmend relevanter in der Personalauswahl, während fachliche Qualifikationen zwar nicht unerheblich sind, aber in der Entscheidungsfindung weniger Bedeutung erlangen. Es gilt vor allem, die langfristig „passende“ Bewerberin bzw. den langfristig „passenden“ Bewerber zu finden und von sich als attraktiven Arbeitgeber zu überzeugen. Dies gelingt nur mit einem angepassten Auswahlverfahren.

In diesem eintägigen Seminar liegt der Fokus auf den Soft-Skills in Bewerbungsgesprächen. Welche Fähigkeiten sind für den Erfolg am Arbeitsplatz wirklich relevant? Wie beschreibt man diese in Anforderungsprofilen und Stellenausschreibungen? Und am wichtigsten: Wie „erfragt“ man Soft-Skills, beobachtet und bewertet sie in Vorstellungsgesprächen?

  • Personalauswahl in der Arbeitswelt 4.0
  • Was sind „Soft-Skills“, und welche sind wirklich relevant?
  • Das Anforderungsprofil als Ausgangsbasis
  • Darstellung von Soft-Skills in Stellenausschreibungen
  • Aussagekraft von Bewerbungen, Anschreiben, Arbeitszeugnissen usw.
  • Struktur, Aufbau und Gestaltung des Bewerbungsinterviews
  • Gute und zielführende Fragen in Bewerbungsgesprächen
  • Vom standardisierten „Verhör“ zum dialogischen, strukturierten Bewerbungsgespräch
  • Tipps und Hinweise zum Beobachten von „Soft-Skills“ in Interviews
  • Dokumentation der Entscheidung: Formulare und Leitfäden
  • Bewerbungsgespräche anreichern: Übungen und Arbeitsproben

Referent: Marc Hasselmeyer

Marc Hasselmeyer

Akademie Hasselmeyer, Rechtsanwalt, Berater, Trainer in den Bereichen Personalmanagement | Arbeitsrecht | Führung für die öffentliche Verwaltung, Elmshorn

Termine, Kosten und Buchung

1. Teil
12. Mai 2020

10:00 Uhr bis 12:00 Uhr

2. Teil
2. Juni 2020
14:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Gebühren für Mitglieder    
250,00 Euro

Gebühren für Nichtmitglieder    
330,00 Euro

Jetzt buchen!

Diese Webseite nutzt Cookies

Unsere Website setzt Cookies ein, um unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Mit der weiteren Nutzung unserer Dienste stimmen Sie der Verwendung von Cookies und der damit verbundenen Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung