Startseite | Newsletter | Kontakt | Impressum/Datenschutz | Registrierung
Sie befinden sich hier: Start KAV Berlin > Veranstaltungen > Top-Veranstaltungen > BEM Netzwerk

BEM-Kommunikation: Vom Schreckgespenst zum Schutzengel

Wir  möchten öffentliche Arbeitgeber für das Thema Kommunikation im Rahmen eines BEM-Verfahrens sensibilisieren und aufzeigen, dass mit einer guten Kommunikation das BEM vom „Schreckgespenst zum Schutzengel“ wird.

Historischer Abriss zum Thema Gesunderhaltung von Mitarbeitern
Referent: RA Sebastian Günther

BEM: In vier Projektphasen zum Erfolg
Referent: Prof. Dr. Jochen Prümper, HTW Berlin, Wirtschafts- und Organisationspsychologe

Gesprächsführung im BEM
Referentin: Imke König (Diplom-Psychologin, Psychotherapeutin)

BEM in der Praxis: KAV-Mitglieder berichten über ihre Erfahrungen und Maßnahmen:
Grit Heilmann, Zentral- und Landesbibliothek Berlin (ZLB)
Lutz Niestrat, Humboldt Universität Berlin

Arbeitsrechtliche Entwicklungen zum Thema BEM und BGM sowie Ausblick
Referent: RA Sebastian Günther

Referent: Sebastian Günther

Sebastian Günther

Rechtsanwalt, Fachanwalt für Arbeitsrecht, Kanzlei Hahn, Kroll, Günther, Berlin
 

Termine und Anmeldung

26. März 2019
9:30 Uhr bis 13:30 Uhr im Werkbundarchiv – Museum der Dinge. Oranienstraße 25, 10999 Berlin

Ihre Ansprechpartnerinnen

Für alle Fragen rund um die Veranstaltungen stehen Ihnen Silke Leicht-Gilles und  Wiebke Wehrhahn gerne zur Verfügung.

Telefon: (0 30) 21 45 81-17

Telefon: (0 30) 21 45 81-12

E-Mail schreiben

Diese Webseite nutzt Cookies

Unsere Website setzt Cookies ein, um unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Mit der weiteren Nutzung unserer Dienste stimmen Sie der Verwendung von Cookies und der damit verbundenen Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung