Startseite | Newsletter | Kontakt | Impressum/Datenschutz | Registrierung
Sie befinden sich hier: Start KAV Berlin > Veranstaltungen > Top-Veranstaltungen > Diversity

Diversity Management und Unternehmenskultur

Vorteile der Vielfalt nutzen

Kompakt-Workshop zum Thema Diversity mit vielen Praxisbeispielen

Wir leben in einer vielfältigen Gesellschaft, die auch das Arbeitsleben und den Umgang unter Kollegen oder im Team prägt. Eine bewusste Förderung und Gestaltung von Vielfalt durch personalpolitische Maßnahmen wird immer wichtiger. Mit einem praxisorientierten Kompakt-Workshop am 18. Juni beim KAV-Mitglied Zentral und Landesbibliothek Berlin zeigen wir Wege und Ideen für Arbeitgeber auf, wie Vielfalt im Unternehmen gelebt werden kann.

Eine mit allen Teilnehmenden im Raum entfaltete „Diversity-Landkarte“ gibt einen ersten Eindruck über die vorhandene Vielfalt und die Vielschichtigkeit des Diversity-Ansatzes. Als rasende Reporter lernen die Teilnehmer sich kennen und tauschen sich in „Flash-Interviews“ zu spannenden Fragen rund um Diversity Management in Unternehmen aus.

Ein kurzer Impulsvortrag vermittelt die wichtigsten Grundlagen und gibt viele praktische Hinweise für die konkrete Umsetzung in Betrieben. Danach gibt eine „Roadshow“ tiefere Einblicke in die alltägliche Diversity-Praxis der Mitgliedsunternehmen BSR und Vivantes. Die öffentlich geförderten Projekte BQN Berlin und die Stiftung SPI aus dem Berliner IQ Landesnetzwerk stellen auf einem Markt der Möglichkeiten ihre Informations- und Beratungsangebote für Berliner Unternehmen vor.

Abschließend können die Teilnehmer mit dem Selbstbewertungstool „Diversity-Check“ eine erste Analyse dazu machen, wie fit Ihr Unternehmen schon für die Herausforderungen durch Fachkräftesicherung und einen immer vielfältigeren Arbeitsmarkt ist. Der Check gibt erste Impulse für eine diversity-kompetente Personalarbeit und Unternehmenskultur mit auf den Weg.

Referent: Andreas Merx

 

Andreas Merx

(pro diversity/Berlin) ist Politologe und Organisationsberater für Gender, Diversity und interkulturelle Öffnung. Er ist Vorsitzender des Fachverbands Int. Gesellschaft für Diversity Management. Gemeinsam mit dem Land Berlin und der Stadt Köln hat er 2015 das Diversity-Netzwerk der Kommunal- und Landesverwaltungen gegründet.

Termine und Anmeldung

18. Juni 2019
10:00 Uhr bis 14:30 Uhr

Ihre Ansprechpartnerin

Für alle Fragen rund um die Veranstaltungen steht Ihnen Wiebke Wehrhahn gerne zur Verfügung.

Telefon: (0 30) 21 45 81-12

E-Mail schreiben

Diese Webseite nutzt Cookies

Unsere Website setzt Cookies ein, um unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Mit der weiteren Nutzung unserer Dienste stimmen Sie der Verwendung von Cookies und der damit verbundenen Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung